Ein Franchise eröffnenFranchisenehmer werdenGeolokalisierte SucheGeschäftsideen nach Branche

Einen Foodtruck in München starten

Inhaltsverzeichnis

Wenn der Wunsch nach Selbständigkeit besteht, wird meist eine Marktlücke gesucht oder überlegt für welche Produkte eine große Nachfrage besteht. Die Gründung eines gastronomischen Unternehmens ist derzeit sehr Erfolg versprechend, da ein Bedarf an Essen und Trinken, speziell to go, überall besteht. Franchise-Konzepte, wie Foodtrucks sind für den Start in die Selbständigkeit ideal. Bayerns Hauptstadt München präsentiert sich hier als exklusiver Standort. Für einen Foodtruck in München sprechen viele Faktoren.

Foodtruck: Was macht die Gründung dieses Franchise-Systems so attraktiv?

Der Foodtruck liegt total im Trend, Streetfood ist immer gefragter. Egal ob Thaiküche oder Mex-Food; italienische Pasta oder Big Burger, Foodtrucks boomen. Grund dafür, ist der neue Ess-Trend: Snacken!  Bei diesem Trend wird ab sofort den ganzen Tag gesnackt. Das 3-Gänge-Menü ist out; die Zukunft gehört dem Foodtruck. Öfter am Tag essen, dafür aber nur kleine Snacks, das ist der neue Ess-Trend. Zu jeder Tageszeit genießen, rund um die Uhr, 24 Stunden lang. Das heißt, dass Küchenöffnungszeiten, wie sie in Restaurants und Gaststätten vorgegeben werden, nicht mehr gewünscht sind; der moderne Genießer möchte sein Ess-Verhalten ganz seiner Work-Life-Balance anpassen.

Der Foodtruck… eine sichere Geldanlage

Mit einem Foodtruck haben Gründer eine sehr, sichere Geldanlage; sie sind mobil und ortsunabhängig, können als Foodtruck München an verschiedenen Standorten große Menschenmengen bedienen. Mit dem Franchisemodell Foodtruck können Gründer als mobile Caterer zahlreiche Menschen kulinarisch verwöhnen. Mit dem Foodtruck München können Foodtruck-Besitzer, Besuchermengen auf Events oder Mitarbeiter auf Betriebsfesten verköstigen. Ebenso können Familienfeiern mit den Leckereien aus dem Foodtruck bedient werden. Die Möglichkeiten mit einem Foodtruck, Zielgruppen zu finden, sind riesig. Der Foodtruck München kann auch für Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten gebucht werden, um die Gäste mit leckeren Highlights zu beglücken. Ob Weihnachtsmarkt oder Frühlingsfest, Gewerbeschau oder Tag der offenen Tür; mit dem modernen Franchisekonzept des Foodtrucks können sich viele den Traum von einer erfolgreichen Selbständigkeit erfüllen. Als sichere Geldanlage zeichnet sich ein Foodtruck auch deshalb aus, da er bei Geschäftsaufgabe wieder leicht verkauft werden kann. Mit Läden oder Gaststätten ist das ziemlich schwer. Aber ein Foodtruck lässt sich durch die großartige Mobilität immer gewinnbringend verkaufen. Hier einige Franchise-Konzepte, die sich optimal als sichere Geldanlage eignen:

O´S Curry… der Luxusgrill ist ein gutes Beispiel für erfolgreiches Franchising mit Streetfood, ein Foodtruck in München würde mit diesem Franchisekonzept garantiert hohe Umsätze bringen. Die Currywurst ist die meistverkaufte Wurst in Imbiss-Ständen und zählt mittlerweile als kulinarischen Highlight-Produkt. Ob Schüler oder Business-People, die Currywurst schmeckt jedem.

PizzaMobil.com ist ebenfalls eine innovative Imbiss-Idee. Dieses Franchisesystem bietet auch einen Pizza-Lieferdienst mit an. Pizzamobil präsentiert damit die totale Lieferservice-Revolution, da die Pizza auf dem Weg zum Kunden erst gebacken wird. Heißer und schneller geht es nicht, so die Devise von PizzaMobil.com. Erst an der Haustür des Kunden kommt die Pizza aus dem Ofen des Pizzamobils; ein Foodtruck in München könnte damit zahlreiche Pizza-Liebhaber glücklich machen.

Ice and Roll begeistert Kunden in der warmen Jahreszeit mit erfrischenden Leckereien, wie einem besonderen Spiral-Eis. Zahlreiche süße Vaianten locken Fans von süßem Gebäck an den Foodtruck in München. Im Winter verwöhnt Cake and Roll mit frisch gebackenen Baumstriezel, ein köstliches Hefeteiggebäck, welches mittlerweile überall bekannt ist und sich großer Beliebtheit erfreut. Dieses Foodtruck-Franchisekonzept punktet durch die Flexibilität und Sicherheit zu jeder Jahreszeit erfolgreich Gewinne zu machen. Ein ganzjähriges Konzept mit speziellen Produkten und mobilem, schlüsselfertigen Verkaufsanhänger. Mit diesem Foodtruck erobern Gründer München, Berlin oder auch internationale Märkte mit der Masterlizenz.

Event-Caterer werden mit einem Foodtruck in München

Geld verdienen mit einem Foodtruck: Worauf kommt es an?

Events, Events, Events… München ist eine Stadt, die kein Fest auslässt und der Münchner liebt es draußen zu feiern. Ob Oktoberfest oder Streetfoodfestival; München, die bayrische Metropole ist ein fantastischer Anziehungsmagnet für Feierlustige und Genießer. Openair-Konzerte oder Sommernachtsfestival am Olympiasee; München lässt keine Gelegenheit aus, Touristen und Einheimische mit brillanten Festen zu begeistern. München bietet die perfekte Kulisse für Foodtrucks, die sich mit Spitzenumsätzen an den Events erfreuen. Der Start mit einem Foodtruck in München ist garantiert erfolgversprechend, denn von der bayrischen Bratwurst bis hin zum Mexican Food, oder veganer Küche, besteht dort große Nachfrage nach kulinarischem Genuss. Auf der französischen Woche, auf der französische Spezialitäten, wie Crepes über die Theke des Foodtrucks gehen, können sich auch Foodtrucks, wie das Coffebike platzieren. Ein Foodtruck, der mit feinen Kaffeespezialitäten in Barista-Qualität beeindruckt. Wirtschaftlich ist München sehr stark, somit ein idealer Standort für einen Foodtruck. Eine gezielte Standortanalyse der bayrischen Metropole wird ein optimales Ergebnis liefern.

Mit einem Foodtruck München erobern

Die bayrische Metropole München ist perfekt, um sich selbständig zu machen. München ist eine Stadt, die als Arbeitgeber viele nationale Firmen, wie BMW und Bosch, präsentiert. Aber auch eine immense Anzahl an internationalen Unternehmen sind in München, der heimlichen Hauptstadt Deutschlands vertreten. Verköstigen sie die Mitarbeiter dieser Firmen in der Mittagspause oder nach Feierabend mit den Köstlichkeiten aus Ihrem Foodtruck. Begeisterte Kunden werden sicher zu treuen Stammkunden, um sich öfter etwas in der Pause zu gönnen.

München zählt zu den lebendigen und aktiven Städten in Deutschland, deshalb ist auch der Tourismus in München am Boomen. Das bekannteste Bierfest der Welt, das Oktoberfest bietet sich auch hervorragend an, um an diesen Tagen, die Millionen Besucher in der Stadt mit köstlichem Essen aus dem Foodtruck zu bedienen.  

Foodtruck München ist eine rentable Gründer-Idee, wenn eine Selbständigkeit im Bereich Food & Beverage ansteht. Foodtruck München, wenn mit einem bereits erprobten Franchisekonzept in die Selbständigkeit gestartet werden möchte. Ein schneller und unkomplizierter Start in die Selbständigkeit ist in der bayrischen Metropole mit einem Foodtruck jederzeit umsetzbar. Durch die effektiven Marketingmaßnahmen des Franchisegebers sind die einzelnen Foodtrucks meist schon überall bekannt und ziehen durch die Corporate Identity, Käufer automatisch an.

Tags:

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *